Mathematik

Das Fach Mathematik ist einer der vier schriftlichen Prüfungsfächer. In den sechs Schuljahren werden die Grundlagen gelegt, dabei spielen die Themen Geometrie, Stereometrie, Algebra, Wahrscheinlichkeit und Daten ein Rolle.

Physik

Optik Mondfinsternis
Optik Mondfinsternis

Die Physik ist eine Naturwissenschaft, die stark von den Erkenntnissen aus Experimenten profitiert. Beginnend bei dem Wirken von Galileo Galileis und der damit verbundenen veränderten Weltanschauung und weitere Entdeckungen von Newton machten unsere Welt und unser Sonnensystem erklärbar.

Diese Experimente ebnen auch den Schülern den Weg und zeigen die naturwissenschaftliche Denkweise. Vermutungen und Ideen werden durch Experimente bestätigt oder widerlegt. Auch das Sammeln von Daten, das genaue Arbeiten, sowie die Betrachtung und Auswertung der Ergebnisse ist für den Physikunterricht unerlässlich. 

In den folgenden Klassen werden die Grundlagen in den Bereichen Elektrizitätslehre und Elektromagnetismus gelegt, es wird erklärt wie ein Ladegerät, ein Elektromotor oder ein Generator funktioniert. 

Aber auch die Verbindung zu den Entdeckungen aus dem 20. Jahrhundert, der Blick in die Welt der Atome, die Funktionsweise von Halbleiter ist ein Teil des Faches.

Neben der historischen Betrachtung sind die Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Physik auch für den Alltag wichtig, bzw. sind für Lösungen von Zukunftsproblemen unerlässlich. 

Wie kann Strom transportiert und erzeugt werden? Wie kann Energie gespart oder effektiver genutzt werden und welche Speicherungsmöglichkeiten gibt es?

Mit diesem Wissen ist es den Schülern möglich viele aktuelle Probleme zu verstehen und Anforderung aus den heutigen Berufen gerecht zu werden.

Die Hölderlin-Realschule ist Partner der Experimenta. Regelmäßig werden Kurse besucht, die den Unterricht ergänzen

Fotos aus dem Physikunterricht